Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.  

Elsass – Champagne-Ardenne – Lothringen

Im Herrenhaus auf der Weinstraße

 © ***/****Val-Vignes
© ***/****Val-Vignes

Stilvoll wohnen im ***/**** VAL-VIGNES

  • 4 x Ü/F im ***/****Val-Vignes
  • Begrüßungscocktail
  • 4 x 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1 x Weinprobe
  • Stadtrundgang Colmar
  • Eintritt Geburtshaus von Albert Schweitzer
  • Stadtführung Strasbourg 
  • Fahrt im kleinen Zug durch die Weinberge und Weinprobe

5 Tage

schon ab 369 €

  • Reisebeschreibung
  • Leistungen • Termine • Preise*

Reisebeschreibung

1. Tag 
Anreise 

Anreise zum Herrenhaus Val-Vignes in den Weinbergen. Begrüßungscocktail, 3-Gang- Abendmenü und Übernachtung. 

 

2. Tag 
Colmar und das Münstertal 

Heute morgen unternehmen Sie einen Rundgang durch „Klein-Venedig“, die historische Altstadt von Colmar mit seinen Sehenswürdigkeiten wie das ehrwürdige „Kuifhuis“ und das Pfisterhaus. Über den Ort Munster fahren Sie anschließend ins Münstertal hinein, wo in zahlreichen Bauernhöfen der berühmte Münsterkäse hergestellt wird. Über den Schluchtenpass und die atemberaubende Vogesenkammstraße geht es dann zum Großen Belchen, dem 1.424 Meter hohen Wahrzeichen des Elsass. Bei gutem Wetter sind die Aussichten einmalig von dieser Höhe aus. Danach Rückfahrt in das Hotel und Abendessen.

 

3. Tag 
Rund um die Hochkönigsburg

Nach dem Frühstück fahren Sie hinauf zur Hochkönigsburg, die unter Kaiser Wilhelm II. wieder neu aufgebaut wurde (Besichtigung fak.). Anschließend fahren Sie über Ribeauvillé nach Riquewihr und besichtigen das Kleinod auf der Elsässischen Weinstraße. Am Nachmittag entdecken Sie das Geburtshaus Albert Schweitzers in Kaysersberg. Auf der Rückfahrt genießen Sie eine Weinprobe auf der Weinstraße. Abendessen in Ihrem Hotel.

 

4. Tag 
Rosheim – Obernai und Strasbourg 

Heute sehen Sie die Perlen der mittleren Elsässischen Weinstraße und Strasbourg. In Rosheim  bewundern Sie das kleine romanische Münster und das einzige noch erhaltene Wohnhaus aus dem 12. Jahrhundert, im nahen Weinort Obernai die Fachwerkhäuser und das herrliche Rathaus aus der Renaissance. Mittagspause in Strasbourg und Stadtbesichtigung am Nachmittag.

Abschluss im befestigten Weinort Dambach. Hier erwartet Sie unser Winzer zu einer Fahrt im kleinen Zug durch die Weinberge mit anschließender Weinprobe. Abendessen und Übernachtung im Herrenhaus Val-Vignes.

 

5. Tag 
Heimreise

 

*Die genannten Preise gelten ausschließlich für Reiseveranstalter und Wiederverkäufer wie z. B. Busunternehmen. Die Angebote gelten daher nicht für Endverbraucher und Einzelpersonen.