Elsass – Champagne-Ardenne – Lothringen

Design und Genuss im neuen **** Aloft Hotel in Strasbourg

****Aloft Hotel Strasbourg
****Aloft Hotel Strasbourg

Märchenhafte Region Elsass

  • 3 x Ü/F im ****-Hotel Aloft
  • Mittagessen in einem hist. Familienhotel
  • Abendessen im berühmten Maison Kammerzell an der Kathedrale
  • Mittagessen in einem renommierten Gourmetrestaurant
  • Kulinarische Stadtführung in Strasbourg mit verschiedenen Verkostungen
  • Eintritt Lalique-Museum
  • Geführte Besichtigung im Lalique-Museum
  • Besichtigung und Bierverkostung bei METEOR
  • Eintritt und Führung in der Hochkönigsburg
  • Stadtführung in Colmar
  • Weinprobe auf der Weinstraße

4 Tage

schon ab 299 €

  • Reisebeschreibung
  • Leistungen • Termine • Preise*

Reisebeschreibung

1. Tag | Kulinarische Entdeckung von Strasbourg
Nach der Anreise entdecken Sie Strasbourg am Nachmittag kulinarisch. Dazu gehört ein Besuch bei einem der besten Käsegeschäfte Europas, eine Verkostung französischer Patisserien, eine Stippvisite bei einem renommierten Lebkuchenbäcker und natürlich eine Elsässer Weinprobe.
Am Abend erwarten wir Sie dann im legendären „Maison Kammerzell“ zu einem typischen Elsässer Abendessen mit Sauerkraut und geeistem „Kougelhopf“. Genuss pur in einem mehrere Jahrhunderte alten Fachwerkwerkhaus!

2. Tag | Sinnliche Erfahrungen im nördlichen Elsass
Renée Lalique ist einer der berühmtesten Glaskünstler des vergangenen Jahrhunderts, der den Jugendstil maßgeblich mit beeinflusste. Sein Name steht für Luxus und Ästhetik. Unter sachkundiger Führung bewundern Sie sein Lebenswerk in diesem erstaunlichen Museum. Nach einer Panoramafahrt durch den Naturpark erreichen Sie den befestigten Ort Lützelstein (La Petite-Pierre), der malerisch auf einem Felsrücken liegt. Nach dem Mittagessen in einem historischen Restaurant, dessen Ursprung auf das Jahr 1650 zurückgeht, machen Sie einen ausgiebigen Bummel zur Burg. Dann geht es weiter zur größten Familienbrauerei Frankreichs. Bei METEOR verkosten Sie nach einer Besichtigung so viele Bierspezialitäten wie Sie möchten.
Am Abend Rückkehr nach Strasbourg.Anschließend haben Sie Zeit, bei einem abendlichen Bummel die Stadt zu erkunden.

3. Tag | Perlen der Elsässer Weinstraße
Am Vormittag entdecken Sie die Hochkönigsburg, die unter Kaiser Wilhelm II. komplett wieder in den Originalzustand versetzt wurde. Von diesem Wahrzeichen des Elsass haben Sie einen herrlichen Blick über das Rheintal. Anschließend Gourmet-Mittagessen im Restaurant des persönlichen Kochs von Frankreichs ehemaligem Präsidenten Valery Giscard d’Estaing. Nach einem Bummel durch Eguisheim, dem schönsten Dorf der Weinstraße, sehen Sie die alte Reichsstadt Colmar. Auf der Rückfahrt über die Weinstraße halten Sie bei einem renommierten Winzer zur Weinprobe. Abend zur freien Verfügung in Strasbourg.

4. Tag | Heimreise
Heimreise durch das Rheintal über Baden-Baden oder durch die Pfalz.

*Die genannten Preise gelten ausschließlich für Reiseveranstalter und Wiederverkäufer wie z. B. Busunternehmen. Die Angebote gelten daher nicht für Endverbraucher und Einzelpersonen.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

Statistik
Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Details anzeigenImpressum

COVID-19 - Aktuelle Informationen & geänderte Öffnungszeiten

Wir reduzieren unsere Bürostunden.
Wir sind täglich von 9:00–12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr unter +49 7851 99 28 0 für Sie in Kehl erreichbar.
Unsere Büros sind also weiterhin täglich besetzt. Sie können uns daneben per Mail erreichen und wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Die meisten Mitarbeiter sind aber nur an bestimmten Tagen für Sie erreichbar, denn wir haben unsere Arbeitszeiten einteilen müssen.

Viele Partner in Frankreich sind aber wegen der von der französischen Regierung verordneten Schließungen unerreichbar.
Bitte haben Sie deswegen Verständnis dafür, wenn unsere Antworten in diesen Zeiten etwas länger brauchen.