Paris – Ile-de-France

Silvester „très chic“ in Paris

© Paris Tourist Office - Fotograf :Amélie Dupont
© Paris Tourist Office - Fotograf :Amélie Dupont

Silvesterfeier im Restaurant von Maison Ladurée auf den Champs-Elysées

• 1x HP im ****Hotel
• 2 x ÜF im ****Hotel
• 1 Tag Reiseleitung
• Verkostung 1-2 Macarons p.P
• Eintritt Schloss Versailles
• Besuch Pariser Parfümmuseum
• Fahrt mit dem kleinen Zug in Montmartre
• Bootsfahrt auf der Seine
• 5-Gang-Silvestermenü im Maison Ladurée auf den Champs-Elysées
• 2 Glas Champagner zum Silvestermenü

4 Tage

schon ab 399 €

  • Reisebeschreibung
  • Leistungen • Termine • Preise*

Reisebeschreibung

Unsere elegante Silvesterreise führt Sie zu einem großen Meister der französischen Küche: Den Silvesterabend verbringen Sie beim Magier der Macarons, bei Ladurée, in seinem Restaurant auf den Champs-Elysées für ein Gourmet-Silvestermenü. Jahreswechsel an der berühmtesten Avenue der Welt – c‘est si bon!

 

1.Tag
Anreise

Anreise in Ihr Hotel in Paris. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

2. Tag
Paris & Versailles

Stadtrundgang mit Ihrem Reiseleiter in Paris inkl. Macaron-Verkostung. Fahrt nach Versailles. Auf Wunsch Mittagessen im Schloss. Innenbesichtigung des Schlosses und Rückfahrt nach Paris. Freier Abend.
Unsere Empfehlung: Besuch im Pariser Cabaret „Paradis Latin“.

 

3. Tag
Die Seine, Montmartre & Silvesterfeier bei Ladurée

Vormittags Zeit zum Shopping und Besuch des Pariser Parfümmuseums. Anschließend Seinebootsfahrt. Nachmittags Bummel auf dem Montmartre und Fahrt mit dem Kleinen Zug auf die „Butte“. Rückkehr zum Hotel und Vorbereitung auf den Jahresausklang.
Beim Silvestermenü im Restaurant von Maison Ladurée auf den Champs-Elysées erleben Sie ein Feuerwerk kulinarischer Köstlichkeiten und können noch im Restaurant das Neue Jahr einläuten oder Sie treten die letzten Minuten des
Jahres hinaus auf die Champs-Elysées.

 

4.Tag
Heimreise

Nach dem Ausschlafen, Frühstück und Heimreise.

 

Menü-Beispiel Maison Ladurée

 

Gaumenschmeichler Graved Lachs und Lachskaviar
***
Entenleberpastete, Tannenzapfenspitzen-Gelee, Preiselbeer-Chutney,
Kouglopf Ladurée oder Tartar von Jakobsmuscheln an Pumpernickel-Streußel
***
Blätterteigpastete „Vol au Vent“ ... mit Geflügelfleisch, Pilzfarce, Morchel-und Steinpilzsauce und schwarzem Trüffel oder mit Steinbutt, französischem Kaviar, Rübchen glaciert und als Pickles, Queller und Algensauce
***
Norw. Blauschimmel-Kraftkar an Brombeer-Dip und Cracker
***
„Weihnachtskästchen“ mit Milchreiscrème, Sauerkirschkompott, Rosenmousse, Mandelbiskuit und Macadamia-Keks

 

2 Glas Champagner rosé Ladurée p. P.

*Die genannten Preise gelten ausschließlich für Reiseveranstalter und Wiederverkäufer wie z. B. Busunternehmen. Die Angebote gelten daher nicht für Endverbraucher und Einzelpersonen.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

Statistik
Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Details anzeigenImpressum

COVID-19 - Aktuelle Informationen & geänderte Öffnungszeiten

Wir reduzieren unsere Bürostunden.
Wir sind täglich 9:00–12:00 Uhr unter +49 7851 99 28 0 für Sie in Kehl erreichbar.
Unsere Büros sind also weiterhin täglich besetzt. Sie können uns daneben per Mail erreichen und wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Die meisten Mitarbeiter sind aber nur an bestimmten Tagen für Sie erreichbar, denn wir haben unsere Arbeitszeiten einteilen müssen.

Viele Partner in Frankreich sind aber wegen der von der französischen Regierung verordneten Schließungen unerreichbar.
Bitte haben Sie deswegen Verständnis dafür, wenn unsere Antworten in diesen Zeiten etwas länger brauchen.