Elsass – Champagne-Ardenne – Lothringen

Genussreise von Reims nach Paris

© Brasserie Excelsior Reims
© Brasserie Excelsior Reims

Champagner, gutes Essen, Rotwein und Paris

  • 1 x Ü/F in einem ****-Hotel in Reims
  • 2 x Ü/F in einem ****-Hotel im Metro- / RER-Bereich von Paris (zentrumsnah)
  • 4-Gang-Champagner-Menü in Reims inkl. ½ Flasche Champagner
  • 3-Gang-Abendessen in einer historischen Brasserie in Paris inkl. ½ Flasche Rotwein pro Person
  • 3-Gang-Abendessen mit Live-Musik
  • Stadtführung in Reims
  • Kellereibesichtigung und Champagner-Probe
  • Seinebootsfahrt    
  • Stadtführung in Paris
  • Auffahrt mit dem kleinen Zug auf den Montmartre

4 Tage

schon ab 279 €

  • Reisebeschreibung
  • Leistungen • Termine • Preise*

Reisebeschreibung

Hier werden alle Sinne angesprochen. Im alten Kulturland der Champagne sind es nicht nur herrliche gotische Monumente, sondern auch die uralte Tradition der Champagner-Herstellung, die Reisende aus aller Welt in ihren Bann zieht. Und mit Paris und seinem immerwährenden Charme kombiniert, wird diese Reise zu einem kulinarisch-kulturellen Highlight!


1. Tag     
Zum Champagner- Menü nach Reims
Anreise nach Reims. Sie entdecken bei einer Führung die Hauptstadt der Champagne mit der Königskathedrale der französischen Könige und dem champagnerseligen Lächeln des Engels an der Hauptfassade. Anschließend beziehen Sie Ihr Hotel. Das erste Abendessen ist bereits ein Paukenschlag: Sie werden zu einem 4-Gang-Menü inklusive einer halben Flasche Champagner in der berühmten Brasserie Excelsior erwartet!

2. Tag
Champagner-Probe und Pariser Brasserie
Durch die Weinberge der Champagne geht es zunächst in das kleine Dorf  Hautvillers, in dem der Mönch Dom Pérignon den Champagner erfunden hat. Von hier aus ist es nicht weit bis nach Epernay.  Im Zentrum des Anbaugebietes haben die berühmtesten Champagnerhäuser der Welt ihren Sitz an der Champagne-Avenue. Hier ist eine Kellerei-Besichtigung mit anschließender Champagner-Probe ein absolutes Muss.  Auf Wunsch kann zusätzlich ein rustikales Bauernbüffet organisiert werden.
Nachmittags Weiterfahrt nach Paris. Nach dem  Hotelbezug haben Sie noch Zeit zum Bummeln, bevor Sie Ihr Abendessen in einer authentischen Jugendstil-Brasserie genießen und danach den Abend mit einer romantischen Seinebootsfahrt abrunden.

3. Tag     
Paris
Am Vormittag erleben Sie in einer Stadtrundfahrt das moderne und klassische Paris. Auch hier darf der kulinarische Touch nicht fehlen, und unser Führer zeigt Ihnen die besten Delikatessengeschäfte. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends fahren Sie mit dem kleinen Zug auf dem Montmartre zu einem 3-Gang-Menü mit Live-Musik in einem Traditionslokal.

4. Tag     
Heimreise
Heimreise nach Deutschland, auf Wunsch vormittags Abstecher nach Versailles.

*Die genannten Preise gelten ausschließlich für Reiseveranstalter und Wiederverkäufer wie z. B. Busunternehmen. Die Angebote gelten daher nicht für Endverbraucher und Einzelpersonen.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

Statistik
Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Details anzeigenImpressum

COVID-19 - Aktuelle Informationen & geänderte Öffnungszeiten

Wir reduzieren unsere Bürostunden.
Wir sind täglich 9:00–12:00 Uhr unter +49 7851 99 28 0 für Sie in Kehl erreichbar.
Unsere Büros sind also weiterhin täglich besetzt. Sie können uns daneben per Mail erreichen und wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Die meisten Mitarbeiter sind aber nur an bestimmten Tagen für Sie erreichbar, denn wir haben unsere Arbeitszeiten einteilen müssen.

Viele Partner in Frankreich sind aber wegen der von der französischen Regierung verordneten Schließungen unerreichbar.
Bitte haben Sie deswegen Verständnis dafür, wenn unsere Antworten in diesen Zeiten etwas länger brauchen.