Paris – Ile-de-France

Kunst, Kultur und Architektur

© Unsplash:Laurentiu Morariu
© Unsplash:Laurentiu Morariu
  • 3 x Ü/F-Büffet
  • 3-Gang-Menü auf dem Montmartre
  • 3-Gang Abendessen in einer Brasserie
  • Tagesführung am 2. Tag
  • Eintritt und Reservierung Museum von Orsay
  • Geführter Bummel im Maraisviertel
  • Auffahrt mit der Zahnradbahn auf den Montmartre
  • Tagesführung am 3. Tag
  • Eintritt Architekturmuseum
  • Auffahrt auf die „Grande Arche“
  • Seinebootsfahrt

4 Tage

schon ab 249 €

  • Reisebeschreibung
  • Leistungen • Termine • Preise*

Reisebeschreibung

Paris bietet eine ungeheure Auswahl an Ausstellungen und kulturellen Events. Unser Kulturprogramm soll daher nur ein Gerüst sein, in das bei Bedarf dann auch aktuelle Ausstellungen integriert werden können. 

Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren von Impressionisten, Kubisten und Star-Architekten und entdecken Sie Paris von einer seiner interessantesten Seiten.  Sie werden von unserem Stammreiseleiter Lorenzo betreut, der selbst Maler ist und die Kulturszene in Paris wie seine Westentasche kennt. Das Programm ist wegen der Einschränkungen durch die Museen auf 20-25 Personen beschränkt.

1. Tag | Anreise nach Paris.
Hotelbezug und Übernachtung. Auf Wunsch Abendessen im Hotel oder einem nahen Restaurant.

2. Tag | Von den Impressionisten zu den Kubisten
Die bekannteste Periode der Malerei in Paris beginnt in der Mitte des 19. Jahrhunderts mit den großen Kunstsalons, den Impressionisten und anschließend den Kubisten, die die moderne Malerei begründeten.
Im Museum von Orsay finden Sie eine einmalige Auswahl der größten Impressionisten, die Ihnen unser Reiseleiter während einer Führung näher bringt. Szenenwechsel und Mittagspause am Place des Vosges. Der älteste königliche Platz von Paris entstand ab 1602 unter Heinrich IV. und gilt wegen seiner einheitlichen Bebauung und der Stimmung im großen Park des Innenhofes als der schönste Platz von Paris.
Das gesamte Marais ist heute die Heimat der modernen Galeristen, und so ist das Viertel ein echtes Freilichtmuseum. Hier beginnen Sie Ihre Spurensuche der Kubisten, die mit einem Rundgang auf dem Montmartre endet. Denn hier im „Bateau Lavoir“ wurde der Kubismus geboren. Seine Geburtshelfer waren Picasso, Matisse, Jean Cocteau und viele andere. Anschließend Auffahrt mit der Standseilbahn zum Montmartre und Abendessen in einem Lokal, das schon von van Gogh frequentiert wurde.

3. Tag | Spektakuläre Architektur aus 2 Jahrtausenden
Der Eiffelturm war bereits im 19. Jahrhundert ein spektakuläres Bauwerk und hat bis heute nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Gegenüber, auf der anderen Seine-Seite, besuchen Sie das Architekturmuseum im Palais Chaillot, das zur Weltausstellung 1937 entstand und heute zusammen mit dem Eiffelturm eines der bekanntesten baulichen Ensembles von Paris bildet. Innen befindet sich das französische Architekturmuseum, in dem man spektakuläre Modelle der wichtigsten Bauwerke aus Frankreich seit der Römerzeit findet, aber auch komplette Kirchenportale wie das von Notre Dame im Maßstab 1:3. Inzwischen gibt es hier auch genaue Informationen über den verheerenden Brand und den Fortschritt der Restaurationsarbeiten!
Nach der Mittagspause sehen Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt weitere emblematische Gebäude wie zum Beispiel das neue moderne Kunstmuseum der Stiftung Louis Vuitton oder die gläserne Pyramide des Chinesen Pei im Innenhof des Louvre.

Die Rundfahrt endet im modernen Viertel der Défense mit seinen spektakulären Hochhäusern. Hier befindet sich der moderne Triumphbogen des dänischen Architekten von Spreckelsen. Nach der Auffahrt mit dem futuristischen Aufzug haben Sie von der Aussichtsterrasse in 110 Meter Höhe einen fantastischen Blick über die schönste Städteachse von Paris über die Champs- Elysées bis hin zum Louvre.
Abendessen in einer klassischen Pariser Brasserie. Ihr Tag endet mit einer Bootsfahrt auf der Seine, bei der Sie Paris noch einmal auf erholsame Weise Revue passieren lassen können.

4. Tag | Louvre und Heimfahrt
Zum Abschluss können Sie heute noch dem größten Museum der Welt einen Besuch abstatten. Der Louvre erwartet Sie mit seiner schier unerschöpflichen Sammlung, deren Ikonen die Mona Lisa und die Venus von Milo sind. Anschließend Heimreise nach Deutschland.

*Die genannten Preise gelten ausschließlich für Reiseveranstalter und Wiederverkäufer wie z. B. Busunternehmen. Die Angebote gelten daher nicht für Endverbraucher und Einzelpersonen.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

Statistik
Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Details anzeigenImpressum

COVID-19 - Aktuelle Informationen & geänderte Öffnungszeiten

Wir reduzieren unsere Bürostunden.
Wir sind täglich 9:00–12:00 Uhr unter +49 7851 99 28 0 für Sie in Kehl erreichbar.
Unsere Büros sind also weiterhin täglich besetzt. Sie können uns daneben per Mail erreichen und wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Die meisten Mitarbeiter sind aber nur an bestimmten Tagen für Sie erreichbar, denn wir haben unsere Arbeitszeiten einteilen müssen.

Viele Partner in Frankreich sind aber wegen der von der französischen Regierung verordneten Schließungen unerreichbar.
Bitte haben Sie deswegen Verständnis dafür, wenn unsere Antworten in diesen Zeiten etwas länger brauchen.