Paris – Ile-de-France

Entdeckungen im Herz von Paris

Opéra Garnierv © Jean-Pierre Delagarde/ Opéra National de Paris
Opéra Garnierv © Jean-Pierre Delagarde/ Opéra National de Paris

Eine entspannte Reise zu den schönsten Vierteln von Paris.

  • 3 x Ü/F im Metrobereich von Paris
  • Abendessen am Anreisetag
  • Mittagessen in einer Brasserie im Opernviertel 2. Tag
  • Abendessen auf dem Montmartre 3. Tag
  • Besuch der Multimedia-Show Paris Story
  • Eintritt und Führung in der Pariser Oper
  • Geführter Bummel durch die historischen Einkaufspassagen
  • Seine-Bootsfahrt
  • Eintritt und Führung im Invalidendom
  • Eintritt für das Rodin-Museum und seinen Skulpturenpark
  • Geführter Bummel durch das Marais-Viertel
  • Auffahrt im kleinen Zug auf den Montmartre
  • Abfahrt vom Montmartre mit der Standseilbahn

4 Tage

schon ab 269 €

  • Reisebeschreibung
  • Leistungen • Termine • Preise*

Reisebeschreibung

Erleben Sie Paris, wie es nur vom Bus aus nicht zugänglich ist!

Auf einer traditionellen Stadtrundfahrt sieht man Notre Dame, den Montmartre oder das Marais-Viertel mit dem fantastischen Place des Vosges und das Quartier Latin stets nur von Weitem, da Busse dort kaum fahren dürfen. Sie entdecken zu Fuß die versteckten Schätze von Paris, und Sie sehen die Seine-Metropole, wie Sie sie schon immer erleben wollten.

1. Tag | Anreise
Anreise nach Paris und Hotelbezug. Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel im Pariser Metrobereich. Danach Zeit zur freien Verfügung oder Stadtrundfahrt in Paris. Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant und Übernachtung.

2. Tag | Zwischen Oper und Louvre
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Bus ins Zentrum an der Oper. Die Entdeckung von Paris beginnt: Im „Paris Story“ sehen Sie einen Film zu versteckten Pariser Sehenswürdigkeiten in Häusern, Dachböden und Monumenten, die für Touristen sonst nicht zugänglich sind. Anschließend besichtigen Sie mit einem speziell geschulten Führer die prachtvolle Pariser Oper, und er erklärt Ihnen auch, was es mit dem unterirdischen See unter diesem Opernhaus auf sich hat. Das Mittagessen nehmen Sie in einem historischen Restaurant im Opernviertel ein, danach haben Sie Zeit zum Einkaufen und Bummeln.
Dann beginnt Ihr Abenteuer abseits der üblichen touristischen Routen. Sie sehen den Palais Royal, der auch die Comédie Française und einen schönen Park beherbergt, und entdecken einige der schönsten Einkaufspassagen aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die verborgen zwischen den Häuserzeilen liegen. Diese spannende Besichtigung endet unter der spektakulären Glaspyramide des Louvre, und dieser Tag klingt mit einer wunderbaren Bootsfahrt auf der Seine aus.

3. Tag | Invalidendom, Oper und Marais-Viertel
Vormittags besuchen Sie den Invalidendom. Der riesige Gebäudekomplex mit dem Grabmal Napoleons beherbergt eines der interessantesten und größten Militärmuseen der Welt, das Sie bei einer geführten Besichtigung entdecken. Anschließend sind es nur wenige Schritte zum Palais des berühmten Bildhauers Rodin. Im versteckten Garten besuchen Sie das große Bürgerhaus, in dem er lebte. Anschließend können Sie im zugehörigen Café eine herrliche Mittagspause zwischen den Statuen des Meisters verbringen.
Am Nachmittag machen Sie einen Abstecher in das Marais-Viertel mit seinen Palais aus dem 16. Jahrhundert und dem berühmten Place des Vosges, der als einer der schönsten Plätze vom Paris gilt. Auch das historische Judenviertel hat immer noch seinen alten kleinstädtischen Charakter bewahrt. Dann geht es zum Montmartre. Mit dem kleinen Zug entdecken Sie das Viertel, in dem Picasso den Kubismus erfand und wo auch der romantische Film „Amelie“ gedreht wurde. Sie sehen den letzten Weinberg von Paris, den Place du Tertre mit seinen Malern und die weiße Kirche Sacré-Coeur. Danach gibt es ein 3-/4-Gang-Menü mit Musik in einem historischen Restaurant. Rückfahrt mit der Standseilbahn hinunter zu Ihrem Bus.

4. Tag | Heimreise
Bummel über die Ile-de-la-Cité oder über den Flohmarkt an der Porte de Clignancourt.. Im Anschluss Heimreise.

*Die genannten Preise gelten ausschließlich für Reiseveranstalter und Wiederverkäufer wie z. B. Busunternehmen. Die Angebote gelten daher nicht für Endverbraucher und Einzelpersonen.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

Statistik
Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Details anzeigenImpressum

COVID-19 - Aktuelle Informationen & geänderte Öffnungszeiten

Wir reduzieren unsere Bürostunden.
Wir sind täglich 9:00–12:00 Uhr unter +49 7851 99 28 0 für Sie in Kehl erreichbar.
Unsere Büros sind also weiterhin täglich besetzt. Sie können uns daneben per Mail erreichen und wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Die meisten Mitarbeiter sind aber nur an bestimmten Tagen für Sie erreichbar, denn wir haben unsere Arbeitszeiten einteilen müssen.

Viele Partner in Frankreich sind aber wegen der von der französischen Regierung verordneten Schließungen unerreichbar.
Bitte haben Sie deswegen Verständnis dafür, wenn unsere Antworten in diesen Zeiten etwas länger brauchen.