Elsass – Champagne-Ardenne – Lothringen

Silvester im ****Hilton Strasbourg

Münster, Strasbourg© Savvapanf Photo
Münster, Strasbourg© Savvapanf Photo

Mit Live-Musik und Tanz

  • 2 x Ü/F im Hilton Strasbourg
  • Abendessen am Anreisetag im Hotel oder einer Winstub
  • Stadtführung Strasbourg
  • Silvesterkonzert in der Thomaskirche
  • Silvesterfeier mit Musik und Tanz im Hotel

3 Tage

schon ab 329 €

  • Reisebeschreibung
  • Leistungen • Termine • Preise*

Reisebeschreibung

Für alle diejenigen, die den Silvesterabend in einem renommierten Hotel feiern möchten, ist das Hilton Strasbourg seit vielen Jahren die erste Adresse in der Stadt. Neben komfortablen Zimmern, einer großen Lobby und einer guten Küche bietet das Hotel mit seinem Veranstaltungssaal „Orangerie“  einen schönen Rahmen für Ihr Event am Jahresende. In diesem Jahr steht eine 3- und eine 4-Tage-Variante zur Wahl. Im Preis ist auch unser Silvester-Konzert. Lassen Sie sich wie schon Viele vor Ihnen von den Klängen der berühmten Silbermann-Orgel in der Thomaskirche verzaubern.

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wird das Essen nicht mehr in Büffet-Form serviert, sondern als 5-Gang-Menü am Tisch. Begleitend zum Essen haben Sie zwei Getränkepauschalen zur Auswahl. 

1. Tag | Anreise
Anreise nach Strasbourg, Hotelbezug und Abendessen im Hotel oder nach Wunsch in einer typischen Elsässer Winstub.

2. Tag | Strasbourg - Orgelkonzert & Silvesterfeier
Am Vormittag entdecken Sie Strasbourg zusammen mit Ihrem Reiseleiter. Sie sehen die Altstadt rund um die Kathedrale und besuchen im Rahmen ihrer Busrundfahrt auch das „deutsche Viertel“, beides wurde erst unlängst zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Auch den Bereich des Europaparlaments mit seinen beeindruckenden Bauten lernen Sie kennen. Anschließend haben Sie Zeit zum Bummeln in Strasbourg.
Am Nachmittag erwarten wir Sie zu einem Silvesterkonzert in der Strasbourger Thomaskirche. Diese spätgotische Hallenkirche ist nach der Kathedrale die architektonisch bedeutendste Kirche der Stadt. In ihr liegt der Marschall Moritz von Sachsen begraben. Juwel dieser Kirche ist aber die originale Silbermann-Orgel aus dem Jahr 1741, auf der bereits Mozart spielte. Auch Albert Schweitzer, der einen guten Teil seines Lebens in Strasbourg verbracht hatte und ein hervorragender Organist war, spielte sie. Genießen Sie unser Konzert mit Orgel und Trompete, bevor Sie ins Hotel zurückkehren.
Im großen Saal der Orangerie erwarten wir Sie zu einem ausgezeichneten 5-Gang-Menü. Der Abend wird gestaltet von einem französisch-deutschen 4- bis 5-Personen-Band, die mit schwungvoll-mitreißenden Pop-Rock-Klängen dazu einlädt, das Tanzbein temperamentvoll zu schwingen.

3. Tag | Heimreise
Heimreise nach Deutschland nach dem Katerfrühstück gegen Mittag.

*Die genannten Preise gelten ausschließlich für Reiseveranstalter und Wiederverkäufer wie z. B. Busunternehmen. Die Angebote gelten daher nicht für Endverbraucher und Einzelpersonen.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

Statistik
Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Details anzeigenImpressum

COVID-19 - Aktuelle Informationen & geänderte Öffnungszeiten

Wir reduzieren unsere Bürostunden.
Wir sind täglich von 9:00–12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr unter +49 7851 99 28 0 für Sie in Kehl erreichbar.
Unsere Büros sind also weiterhin täglich besetzt. Sie können uns daneben per Mail erreichen und wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Die meisten Mitarbeiter sind aber nur an bestimmten Tagen für Sie erreichbar, denn wir haben unsere Arbeitszeiten einteilen müssen.

Viele Partner in Frankreich sind aber wegen der von der französischen Regierung verordneten Schließungen unerreichbar.
Bitte haben Sie deswegen Verständnis dafür, wenn unsere Antworten in diesen Zeiten etwas länger brauchen.