Inforeise nach Burgund - Franche-Comté

Zur Weinversteigerung nach Beaune

Eine Reise nicht nur für Weinfreunde

5 Tage │ Do. 14.11 - Mo. 18.11.2019

 

Einmal jährlich wird die kleine Stadt Beaune zum Nabel der Weinfreunde aller Welt: Bei der legendären Weinversteigerung des Hospices de Beaune erreicht das „Fass des Präsidenten“ regelmäßig einen Preis von über 400.000 Euro und wird von einer international bekannten Persönlichkeit versteigert! Der Erlös kommt der Krankenhausstiftung des Hospizes zugute. Neben diesem einmaligen Erlebnis bieten wir Ihnen aber auch viele weitere Höhepunkte auf unserer Reise in die Region Burgund-Franche-Comté.

 

14.11.| Mannheim - Salins-les-Bains - Chalon-sur-Saône
Abfahrt um 10 Uhr ab Mannheim Hauptbahnhof ins Jura (Zustiegsmöglichkeit im Rheintal). Sie sehen die Salinen von Salins-les-Bains, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und probieren den Comté-Käse in Kombination mit den Jura-Weinen. Abendessen und Übernachtung in Châlon-sur Sâone.


15.11.| Hameau Duboeuf - Tournus - Château de Chailly
Nach einem Bummel in Chalon-sur-Saône besuchen Sie die einzigartige Weinerlebniswelt des Hameau Duboeuf. Mittagessen und Weiterfahrt nach Tournus zum einmaligen romanischen Kirchenbezirk. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Schloss-Hotel Château de Chailly.

 

16.11.| Châteauneuf-en-Auxois - Commarin - Flavigny-sur-Ozerain - Fontenay-Dijon
Stippvisite in der Höhenburg von Châteauneuf-en-Auxois. Das kleine Dorf ist mit seinen 89 Einwohnern eines der schönsten in Frankreich. Das nahe gelegene Renaissanceschloss Commarin ist seit Jahrhunderten im Besitz derselben Familie und bietet Schätze aus 4 Jahrhunderten. Weiterfahrt nach Flavignysur-Ozerain. Leichtes Mittagessen in einem geschichtsträchtigen Lokal und Besuch der Abtei von Flavigny mit seiner mittelalterlichen Bonbon-Manufaktur. Anschließend Besichtigung der Abtei von Fontenay, die die älteste und größte erhaltene romanische Zisterzienserabtei der
Welt ist. Abendessen bei einem Sternekoch und Übernachtung in Dijon in einem 4-Sterne-Hotel.

 

17.11.| Dijon - Beaune - Autun
Stadtbesichtigung in Dijon. Erleben Sie die Hauptstadt von Burgund mit ihren fantastischen Grabmälern der reichen Herzöge im ehemaligen Herzogspalast. Mittagsimbiss bei einem Winzer in Beaune. Nachmittags erleben Sie in Beaune die einmalige Atmosphäre des Weinfestes und die Versteigerung des wertvollsten Fasses (mit Leinwandübertragung). Abendessen und Übernachtung in Autun im 4-Sterne-Hotel im historischem Rahmen.
 

18.11.| Autun - Heimreise
Am Vormittag kurzer Besuch der Kathedrale von Autun mit dem berühmten Weltgerichtsportal des Meister Gislebertus und einigen der schönsten Kapitelle der Romanik, die die Verführung von Eva zeigen. Rückfahrt nach Mannheim (Austiegsmöglichkeit im Rheintal).

Leistungen:

  • 4 x Ü/F in ***/****-Hotels
  • 1 x Mittagessen im Hameau Dubeauf
  • 1 x Abendessen im Schloss-Hotel
  • 1 x Mittagessen in Flavigny-sur-Ozerain
  • 1 x Abendessen in Dijon
  • 1 x Mittagsimbiss bei einem Winzer in Beaune
  • 1 x Abendessen in Autun
  • Eintritt und Führung in den Salinen von Salin-les-Bains
  • Wein- und Käseprobe am 1. Tag
  • Stadtführung in Chalon-sur-Saône
  • Eintritt Château de Châteneuf-en-Auxois
  • Eintritt Château Commarin
  • Besuch der Bonbon-Manufaktur in Flavigny-sur-Ozerain
  • Eintritt und Führung Abtei von Fontenay
  • Stadtführung in Dijon
  • Führung in der Kathedrale von Autun

Unkostenbeitrag pro Person: 150 €

Anmeldung

Inforeise Burgund │ 5 Tage │ Do. 14.11 - Mo. 18.11.2019

Anmeldeschluss ist der 18.10.2019 (Zwischenverkauf vorbehalten). Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Einladung gilt nur für Personen aus der Geschäftsführung oder dem Produktmanagement einer Firma. 1 DZ wird vergeben bei Buchung von 2 Teilnehmer in einer Firma. Programmänderungen sind vorbehalten. Einen ausführlichen Reiseverlauf erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Unkostenbeitrag pro Person: 150 €.

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus. >>Zum Anmeldeformular

Anmeldung an Valérie Wald senden per E-Mail : wald@touren-service.de oder per Fax: +49 (0) 78 51 – 99 28 30

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

Statistik
Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Details anzeigenImpressum